serien online schauen stream

Hai Horrorfilme

Review of: Hai Horrorfilme

Reviewed by:
Rating:
5
On 05.07.2020
Last modified:05.07.2020

Summary:

Auf dieser Seite zeigen wir euch, Blackball und snooker. Bei seiner Suche stt der Zauberlehrling auf die alte und fast vergessene Legende von den Heiligtmern des Todes und erkennt: Sollte die Legende wahr sein, mein kleiner Freund einen Riesenerfolg.

Hai Horrorfilme

Open Water. US () | Tierhorrorfilm, Drama. Die Liste von Haifilmen sammelt Filme, in denen Haie eine zentrale Rolle spielen​. Dabei handelt es sich teilweise um Dokumentarfilme und teilweise um. 47 Meters Down. GB () | Tierhorrorfilm, Thriller.

Die 7 besten Hai-Filme aller Zeiten: Horror aus der Tiefe

decathlon-nike.com: Hai-Filme gehen irgendwie immer, ob nun grandios wie „Der weiße Hai“ oder trashig wie „Sharknado". Nun machen auch. Jason Statham in "Meg": Hai-Alarm - die besten Filme mit Flosse. Mit "Der weiße Hai" startete Steven Spielberg einst ein eigenes Genre, den Hai-Horror. decathlon-nike.com › filme › beste › genre-horrorfilm › handlung-hai.

Hai Horrorfilme 47 Meters Down: Eingesperrt im Ozean voller Haie Video

Der Weiße Hai - Gefährlichste Raubtiere Australiens (DOKU)

Spannender Krimi aus dem Jahre Filme auf Deutsch anschauen in voller Länge - jetzt abonnieren: decathlon-nike.com In "Horrorfilm-Müll" mache ich mich über Horrorfilme lustig, die Müll sind. Macht Sinn. Dieses Mal mit decathlon-nike.com:The Pianist (Original Piano Demo) - myu. Directed by Christopher Ray. With Carmen Electra, Charlie O'Connell, Brooke Hogan, Christina Bach. Survivors escape to a deserted atoll, after their boat during a Semester at Sea ship is sunk by a mutated two-headed shark. Entdecke die besten Horrorfilme - Hai: Der weiße Hai, The Shallows, Deep Blue Sea, Open Water, 47 Meters Down, Der weiße Hai 2, Meg, 47 Meters Down: Uncaged. Abonniere weloadtv kostenlos und du verpasst keinen unserer Filme:decathlon-nike.com: decathlon-nike.com: decathlon-nike.com 8/18/ · 14 Hai-Schocker und Horrorfilme am Wasser, die besser sind als "The Meg" Von Trash bis Thriller: Diese Filme können den sommerlichen Spaß am Wasser vermiesen – oder einfach nur Spaß machen. von Erwin Schotzger. facebook facebookMessenger whatsapp twitter . 8/22/ · 14 Hai-Schocker und Horrorfilme am Wasser, die besser sind als "The Meg" Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie . Entdecke die besten Horrorfilme der er - Hai: Meg 2. Fox und Kari Wuhrer sind zwei weitere, bekanntere Darstellerinnen mit an Bord und eine Reihe von Gaststars darf selbstverständlich auch nicht fehlen. Auch wenn Legend Film DOLPH LUNDGREN auf dem Cover geworben wird viel Screentime hat er im Hai Horrorfilme übrigens Avm Media handelt es sich Bones Zack Mörder diesem Hai-Thriller um austauschbaren und vor Ostwind Dvd ereignislosen Media-Markt-Wühltisch-Müll, dem man besser keine Beachtung schenken sollte. Ton: Deutsch DTS-HD MA 5. Die Funkverbindung zum Schiff bricht ab und den Schwestern bleibt nicht mehr viel Zeit, denn neben den Haien, die um den Käfig herumschwimmen, neigt sich auch der Sauerstoffvorrat langsam dem Ende entgegen Seiten: 1 2 3. Sharkman — Schwimm um dein Leben. Die Effekte sehen selten passabel aus, die Figurenzeichnung ist belanglos und einen Sinn ergibt der ganze Quatsch niemals, aber das stört kaum, wenn man sich über 90 Minuten solide unterhalten lassen kann. Das liegt vor allen Dingen daran, dass die Macher selbstironisch an das Werk herangingen und herrlich doof versuchen sich selbst an Schwachsinn zu überbieten. Kennste einen, kennste alle. Lediglich die Grundprämisse ist völlig bescheuert, aber wer ein Trash-Gewitter erwartet, wird erst im gelungenen Finale fündig. Demzufolge mutet es seltsam an, dass ausgerechnet jene Filmreihe um einen weiteren Ableger bereichert wurde, obwohl bereits der Vorgänger kaum Aufmerksamkeit In Welcher Reihenfolge Marvel Filme Schauen. Die nervtötenden Figuren tun da Hometalk App Alternative Übriges.
Hai Horrorfilme
Hai Horrorfilme
Hai Horrorfilme The Shallows. US () | Tierhorrorfilm, Thriller. Deep Blue Sea. US () | Tierhorrorfilm. Open Water. US () | Tierhorrorfilm, Drama. 47 Meters Down. GB () | Tierhorrorfilm, Thriller.

Immer mir nach! Letzte Artikel von DarkForest Alle anzeigen. Januar Horror-Streamingtipps — Januar - Januar 13 Horror-Filme, auf die wir uns besonders freuen - 1.

Januar Teilen mit: Klick, um über Twitter zu teilen Wird in neuem Fenster geöffnet Klick, um auf Facebook zu teilen Wird in neuem Fenster geöffnet Mehr Klick, um auf Pinterest zu teilen Wird in neuem Fenster geöffnet Klick, um auf Tumblr zu teilen Wird in neuem Fenster geöffnet Klick, um auf Pocket zu teilen Wird in neuem Fenster geöffnet.

Später kommen Luftknappheit und hungrige Haie dazu, die nur darauf warten, dass die Heldinnen Fehler begehen. Die Rettung lässt vergebens auf sich warten.

Wer die Schwestern retten möchte, wird radikal zu Fischfutter verarbeitet. Angesichts der vielen Hürden bleibt fraglich, ob ein Entkommen überhaupt noch möglich ist.

Dass 47 METERS DOWN kein Schnellschuss ist, wird deutlich, wenn man schaut, wer für den Film verantwortlich zeichnet.

Regisseur JOHANNES ROBERTS kennt sich mit Horror aus. Einen weitaus höheren Bekanntheitsgrad dürften aber die Produzenten in Horrorkreisen besitzen.

Die ehemaligen Chefs des Studios Miramax, BOB und HARVEY WEINSTEIN und der Franzose ALEXANDRE AJA werden im Vorspann als Geldgeber genannt.

Letzterer hat ein goldenes Händchen für Horror-Hits und brachte mit Neuverfilmungen zu THE HILLS HAVE EYES oder PIRANHA frischen Wind ins kommerzielle Genrekino.

Auch wenn es 47 METERS DOWN vermutlich nicht zum Hit bringen wird, muss das nicht zwangsläufig Schlechtes bedeuten.

Der anfänglich als INTO THE DEEP betitelte Überlebensthriller tut es anderen sehenswerten Hai-Schockern gleich.

Der Film ködert mit Schocks, Action und Adrenalin. Die Rechnung geht auf. Die packend inszenierte Taucherei zieht einen von der ersten Minute an in den Bann.

Dennoch sollte man wissen worauf man sich einlässt. Weil viele Flucht- und Erkundungstouren gerade wegen schlecht ausgeleuchteter Szenen durch den dunklen Meereskorridor ausweglos und unerträglich wirken, könnte das den einen oder anderen Horrorfan verstören.

Spätestens hier hat Macher JOHANNES ROBERTS das eigentliche Ziel eines jeden Horrorfilmen erreicht: Angst bereiten. Unerträglich aber ultraspannend — klaustrophobischer Überlebenskampf in den Tiefen der Meere, der einen garantiert mitnimmt und nicht kalt lässt.

Statt auf dem Wasser muss nun tief unter der Wasseroberfläche ums Überleben gekämpft werden. Die Situation scheint ausweglos, denn Luftknappheit, Klaustrophobie und Haie machen den beiden Hauptdarstellerinnen zu schaffen.

Die bekommen es in der Tiefe des Meeres mit der Angst zu tun, finden aber nicht ohne Weiteres an die Oberfläche zurück.

Das ist auch berechtigt, denn Regisseur JOHANNES ROBERTS fordert seinen Heldinnen und dem Publikum einiges ab. Letzteres dürfte sich immerhin sicher im trockenen Filmsessel wähnen, während die beiden Hauptprotagonistinnen vergebens nach einem Ausweg aus dem feuchten Gefängnis suchen.

Trotzdem kommt auch der Zuschauer nicht so einfach davon. Auch dem tut nach dem Film eine erfrischende Dusche gut. Die ist nämlich angesichts des von Panik durchschwitzen T-Shirts auch dringend von Nöten.

Sehenswert und nur mit geübten Nerven zu ertragen. Die wenigen Attacken passieren so schnell, dass Liebhaber fürs Grobe kaum auf ihre Kosten kommen werden.

Im Finale wird immerhin einer Protagonistin sehr unsanft ins Bein gebissen. Gezeigtes hat eine FSK12 erhalten. Klingt nach einem Kinderfilm.

Wir können aber beruhigen: 47 METERS DOWN ist alles andere — nur nicht das! FSK: Film: FSK12 ungeschnittene Fassung Wegen Bonusmaterial ist die BD: FSK Eine Badeurlauberin besucht den Ort ihrer Kindheit, um ein wenig zu surfen.

Doch im Wasser lauert eine unberechenbare Gefahr, die keine natürlichen Feinde kennt. GOSSIP GIRL auf Abwegen.

Einmal mehr konfrontiert Hollywood schöne Menschen mit den Launen der Natur. Diesmal ist es Schauspielerin BLAKE LIVELY, die im Film THE SHALLOWS — GEFAHR AUS DER TIEFE feststellen muss, dass so ein chilliger Surftrip ins Paradies auch unerfreulich ausgehen kann.

Ob SHARK NIGHT 3D , DEEP BLUE SEA oder BAIT 3D — zumindest finanziell haben sich die auf Zelluloid gebannten Überlebenskämpfe immer ausgezahlt, so dass zweifelsohne behauptet werden kann: Aggressive Haifische im Kino gehen eigentlich immer.

Auch mit THE SHALLOWS wird sich das nicht ändern, denn der Horrorthriller scheut das Unkonventionelle und macht es stattdessen nach bekanntem Muster.

Insbesondere der Found-Footage-Thriller OPEN WATER und dessen Fortsetzung dürften Pate gestanden haben, denn schaut man genauer hin, sind Parallelen zu genannten Überlebens-Schockern nicht von der Hand zu weisen.

Eine beunruhigende Situation wird für 80 ungemütliche Filmminuten missbraucht, um das Herz des Zuschauers schneller schlagen zu lassen. Ein gutes Nervengerüst ist folglich auch die Voraussetzung, will man THE SHALLOWS unbeschadet überstehen.

Eine solche Erfahrung macht auch die Hobbysurferin und Medizinstudentin Nancy Adams BLAKE LIVELY , die zu einem malerischen Strand reist, um dort mit dem Surfbrett auf den Wellen zu reiten.

Doch Nancy ist zäh. Sie kann entkommen und rettet sich auf einen Felsen, der aus dem Meer herausragt. So verharrt die verängstigte Frau wenige Meter entfernt von der Küste im Wasser und nimmt den Kampf gegen ein Tier auf, das über eine ungewöhnlich hohe Intelligenz verfügt.

Willkommen zu einer weiteren kleinen Dokumentation über hungrige Bewohner der Meere, die dafür sorgen dürfte, dass Meeresbiologen fassungslos die Hände über den Kopf zusammenschlagen werden.

Drehbuchautor ANTHONY JASWINKSI KRISTY — LAUF UM DEIN LEBEN war nämlich um besonders authentischen Realismus bemüht, stattet aber seine Filmbestie mit taktisch besonders hinterlistigen Eigenschaften aus, damit möglichst viele Menschen zerfleischt werden.

Nichtsdestotrotz ist THE SHALLOWS nicht zwangsläufig schlecht. Ganz im Gegenteil. JAUME COLLET-SERRY beherrscht die Gabe des Panikmachens besonders gut und treibt die Heldin in allerhand verzwickte Situationen.

Die gibt sich wacker und handelt clever, um dem fleischreichen Speiseplan des Tieres entgehen zu kommen. Trotz immer gleicher Handlungsverläufe vom Entkommen und sich Retten, wird das Geschehen nie langweilig.

Das ist in Anbetracht der dünnen Handlung schon als kleine Meisterleistung zu bezeichnen. Auch deshalb, weil kaum Verschnaufpausen geboten werden.

Immer wieder attackiert der Hai sein Opfer und lässt dem Zuschauer dabei den Atem stocken. Leider vermasselt das zu effekthascherische Finale den eigentlich positiven Gesamteindruck.

Das bis dato hyperintelligente Tier begeht plötzlich Fehler und macht den Überlebenskampf fairer. Gut für die Hilfesuchende — blöd für den Zuschauer, dem der etwas zu dick aufgetragene Schlussfight auf einer Boje im Wasser dann doch etwas sehr übertrieben erscheint.

Das ist halt Hollywood. Besser man schaltet den Kopf aus. Nur dann kann man nicht enttäuscht werden. Wenn es Tiere mit dem Menschen aufnehmen und andersherum.

THE SHALLOW — GEFAHR AUS DER TIEFE ist typisches Mainstream-Futter fürs konventionelle Publikum, das Logik scheut und Protagonisten in absurde Situationen bringt.

Ein Hai ist es mal wieder, der sich in diesem Film als überlegener Gegner wähnt und am Ende doch in die Schranken gewiesen wird.

Ein bisschen DER WEISSE HAI hier, ein wenig OPEN WATER da — fertig ist Haifisch-Horror von der Stange, der zumindest eines kann: packend unterhalten.

THE SHALLOWS hat durchaus Höhepunkte und ist aus irgendeinem Grund richtig spannend geworden. Das dürfte wohl in erste Linie Verdienst des erfahrenen JAUME COLLET-SERRY gewesen sein, der mit Thrillern wie UNKNOWN IDENTITY und NON-STOP schon einiges an Nervenzerfetzern auf die Kinoleinwand gebracht hat.

Starke Nerven und gute Kondition brauchte übrigens auch Hauptdarstellerin BLAKE LIVELY. Die erklärte in Interviews, dass sie für den Film an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit ging.

Besonders Gatte RYAN REYNOLDS machte der Schauspielerin für die schwierigen Dreharbeiten in Australien Mut — von dessen nicht weniger anstrengenden Performance in BURIED lies sich die Amerikanerin nämlich inspirieren.

Ihr willenstarker Einsatz hat sich im Falle des Haifisch-Thrillers bezahlt gemacht. THE SHALLOWS ist kurzweilig, beunruhigend und spannend — so sollte Horrorkino am besten immer sein.

THE SHALLOWS — GEFAHR AUS DER TIEFE ist kein sonderlich blutiger Vertreter der Gattung Hai-Horror. Sexy 6. Ernst 2. Gutgelaunt 2.

Verstörend 1. USA Südafrika 6. Australien 4. Italien 3. Kanada 3. Bulgarien 2. Deutschland 2. Israel 2. Mexiko 2. China 1. Dominikanische Republik 1.

Frankreich 1. Malaysia 1. Spanien 1. Du sortierst nach: Beste. Meine Vormerkungen. Tierhorrorfilm von Steven Spielberg mit Roy Scheider und Jonathan Filley.

Die Faszination Hai hielt auch Ende der er-Jahre an, als "Deep Blue Sea" in den Kinos startete. Damals waren es drei Mako-Haie, die rund um eine isolierte Forschungsstation auf Menschenjagd gingen.

Dabei sollten sie ursprünglich als Versuchskaninchen — Pardon, Versuchshaie — dazu beitragen, ein Mittel gegen Alzheimer zu finden.

Was für ein Horrorszenario: Während man nichts ahnend durch den Ozean taucht, entfernt sich das Boot der Tauchgruppe in Richtung Küste.

Man selbst kommt zur Wasseroberfläche und sieht nichts weiter als Weitaus annehmlicher geht es in diesem Animationsfilm für die ganze Familie zu.

Hai Lenny ist nämlich alles andere als blutrünstig: Er ist bekennender Vegetarier — zum Leidwesen seines Mafiavaters Don Lino.

Wer soll nun das Familiengeschäft übernehmen? Per Zufall lernt Lenny den Putzerlippfisch Oscar kennen, der ziemlich in der Klemme steckt.

Mark Atkins. David R. Fred Olen Ray. Christopher Ray. Bait 3D — Haie im Supermarkt. Australien , Singapur. Kimble Rendall. John Stockwell.

Brett Kelly. In Deutschland als erster Teil von Jurassic Shark 2 vermarktet. Jersey Shore Shark Attack. John Shepphird. Ghost Shark — Die Legende lebt.

Hai-Alarm am Müggelsee. Sharknado — Genug gesagt! Anthony C. Scott Wheeler. Mechatronic Shark. Emile Edwin Smith. David DeCoteau. Doch unter den Haien befindet sich ein besonders mörderisches Alpha-Weibchen und McDade überredet die Trainerin, auch den Orca freizulassen, der sie einst fast getötet hatte.

Es kommt zur — Achtung, Zitat!

As a fan of Filme Für Kinder Ab 3 horror and sci-fi,i HAD to see this movie. Jack Sholder. Lisa Palenica. Tierhorrorfilm Okieriete Onaodowan Johannes Roberts mit Mandy Moore und Claire Holt.
Hai Horrorfilme

Wir Viere Sind Die Musketiere ein Wir Viere Sind Die Musketiere mussten sich hingegen Fans von Sherlock gedulden. - Der weiße Hai: Der Kult-Klassiker von Stephen Spielberg

Sharkman — Schwimm um dein Leben. Baker Tigerhai Zeichentrickfilm mit Hai als Bösewicht Shark Swarm — Angriff der Haie Shark Swarm Vereinigte Staaten James A. Zweite Fortsetzung zu Sharktopus Sybill Stallone Dass die Familie im Wohnwagen aber nicht einfach auf die nächste Ebbe Becker Alles Für Draussen kann, hat einen Grund: Bei ihnen befindet sich, warum auch immer, ein sadistischer Krimineller auf der Flucht — sie haben also die Der Neue Golf 7 zwischen Pest und Cholera, müssen entweder dem Sadisten im Wohnwagen entgegentreten oder durch die Haie hindurch an Land schwimmen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Hai Horrorfilme“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.